Placeholder image

03334-2055-22

info@schorfheidetouren.de

Windmüller & Nudelmacher


Nummer: TF230531
Reisedatum: 31.05.2023

Was sucht das italienische Nationalgericht – die Pasta – mitten in Sachsen? Die Antwort auf diese Frage erhalten Sie in der "Gläsernen Produktion" von Riesa. Hier wird eine der beliebtesten Teigwaren in allen Variationen hergestellt – die Nudel. Eher Sie hinter die Kulissen schauen dürfen, verrät Ihnen ein Stadtführer während einer Rundfahrt, was es mit einem Riesen am Elbufer auf sich hatte, wie Riesa zur bekannten Sportstadt wurde und welche Geschichten sich um die altertümliche Klosteranlage ranken.
Danach erfahren Sie mehr über eines der Lieblingsessen aller Kinder. Schauen Sie zu, wie "am laufenden Band" die Riesaer entstehen. Im 1. deutschen Nudelmuseum geht es im Anschluss in die Historie. Teigrädchen, Nudelholz und antike Haushaltsgeräte wecken Erinnerungen.  Nach dem "nudligen" Mittagessen geht es - natürlich bequem per Bus - hinauf auf den 141,5 m hohen Windmühlenberg, wo die alte Holländer-Windmühle steht. Das über 100 Jahre alte technische Denkmal ist voll funktionsfähig.  Genießen Sie im Mühlengarten ein Kaffeegedeck (Schlechtwetter: Schrotboden) zum runden Abschluss diesen besonderen Tages!
Unsere Leistungen:
* Haustürtransfer
* Fahrt im modernen Reisebus
* 1stündige Stadtrundfahrt rund um Riesa
* Führung gläserne Produktion & Besuch 
  1. Deutsches Nudelmuseum (nicht barrierefrei)
* Mittagessen
* Eintritt & Führung in der Turmholländermühle
  Nicht für gehbehinderte Menschen geeignet!
* Kaffeegedeck im Mühlengarten oder Schrotboden
  (bei Schlechtwetter)
Reisedatum: 31.05.2023
Preis pP: 75.00 €