Placeholder image

03334-2055-22

info@schorfheidetouren.de

die schönsten Bahnstrecken der Welt


Nummer: MT220731
Reisedatum ab: 31.07.2022

Ablaufplan:

1. Tag: Anreise

Ihre Reise beginnt am frühen Morgen. Durch Deutschland geht es in Richtung Süden vorbei an Ulm und 
am Bodensee zur Schweizer Grenze. Am Fürstentum Liechtenstein vorbei erreichen sie am Abend das 
gebuchte Urlaubshotel in Davos/Klosters.

2. Tag: Glacier-Strecke Disentis-Oberalppass-Andermatt-Vierwaldstätter See

Nach dem Frühstück geht es zunächst durch Flims und Laax und das Vorderrheintal nach Disentis/Mustér, 
auch bekannt durch sein Benediktinerkloster. Mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn fahren sie dann auf dem 
wohl bekanntesten Streckenabschnitt des Glacier-Express hinauf zum Oberalppass (2033 Meter),vorbei
am gleichnamigen Alpensee. In Serpentinen und auf den Zahnstangenabschnitten erreichen sie das 
bekannte Bergdorf Andermatt im Herzen des Sankt-Gotthard-Massivs. Nach einer Pause in Andermatt 
fahren sie mit dem Bus durch die Schöllschlucht über Göschenen talwärts nach Altdorf zum Wilhelm-Tell-
Denkmal auf dem Rathausplatz. Auf der Axenstraße geht es via Brunnen am Vierwaldstätter See und 
Schwyz, vorbei am Walensee, wieder in ihr Hotel zurück.

3. Tag: 3-Pässefahrt- Davos-Flüelpass-St. Moritz- Silvaplana-Malojapass-Julierpass

Ihr Reiseleiter startet mit ihnen nach dem Frühstück zu einer grandiosen 3 Pässefahrt. Nach der 
Stadtbesichtigung von davos, der am höchsten gelegenen Stadt Europas (1560 Meter über dem Meer) 
erklimmen sie über vielen Serpentinen den Flüelapass. Die nächste Station ist der weltbekannte Kur- und 
Wintersportort Sankt Moritz. Der „schönste Aufenthalt der Welt“ sei Sankt Moritz, schwärmte schon 
Thomas Mann. Bummeln sie auf den Spuren der „Reichen und Schönen“ durch den Nobelkurort. Weiter 
geht es nach Silvaplana an den gleichnamigen See im Oberengadin, am Beginn des Inntals, Nach einer 
weiteren Pause in Maloja am Silser See fahren sie über den Julierpass, Bivio, Savognin und Tiefencastel 
zurück nach Davos. Ihr Hotel erreichen sie wieder am Nachmittag.

4. Tag: Fürstentum Liechtenstein-Bahnfahrt „Grand Canyon“ von Reichenau nach Ilanz-Viamala Schlucht

Nach dem Frühstück fahren sie zur Stadtbesichtigung nach Valduz ins Fürstentum Liechtenstein. Danach 
wartet bereits der Citytrain zu einer ca. 30 minütigen Fahrt durch Vaduz auf sie. Anschließend fahren sie 
mit der Rhätischen Bahn von Reichenau, wo sich der Vorder- und Hinterrhein zum Alpenrhein vereinigen, 
durch den „Grand Canyon“ der Schweiz nach Ilanz, der ersten Stadt am Rhein. Lassen sie sich auf dieser 
Fahrt durch die Rheinschlucht, vorbei an steilen Kalkwänden und bizarren Erosionsformationen, von einer 
der spektakulärsten Fluss- und Berglandschaften Europas verzaubern. Zum Abschluss des Tages haben 
sie die Möglichkeit, die imposante Viamala-Schlucht zu besichtigen.

5. Tag: Bernina-Express- Pontresina-Tirano

Heute starten sie zu einer Bahnfahrt der Superlative. Sie fahren zum Bahnhof von Pontresina und steigen 
in den gebuchten Panoramawagen im Bernina-Express. Bei einer atemberaubenden Fahrt mit der 
höchsten Bergbahn ohne Zahnradantrieb führt die Strecke bis auf 2253 Meter Höhe. Über Poschiavo mit 
seinen Patriezierhäusern und Brusio mit seinem berühmten Kreisviadukt erreichen sie das italienische 
Städtchen Tirano mit seiner Kirche Madonna di Tirano. In Tirano angekommen, haben wir ein leckeres 
3-Gang-Mittagessen für sie reserviert. Nach einem Stadtbummel fahren sie mit dem Bus über den 
Berninapass zurück ins Oberengadin und anschließend über den Julier- oder Flüelapass zurück zum Hotel.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen sie eines der schönsten Urlaubsgebiete Europas. Die Vielfalt an 
Erlebnissen in dieser kontrastreichen und beeindruckenden Berglandschaft wird ihnen noch lange in 
Erinnerung bleiben. Die Rückreise erfolgt auf bekannter strecke und in den späten Abendstunden 
erreichen sie ihren Heimatort.

Mindestteilnehmer: 30 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen: 

* Haustürtransfer
* Fahrt im modernen Reisebus
* 5 Übernachtungen mit Halbpension in Davos/Klosters
* Fahrt mit der Matterhorn Gotthard Bahn von Disentis nach Andermatt
* ganztägige Reiseleitung 3 Pässe-Fahrt
* Stadtführung Vaduz mit Reiseleiter
* Fahrt mit dem Citytrain durch Valduz
* Bahnfahrt „Grand Canyon“ von Reichenau nach Ilanz
* Bahnfahrt mit dem Bernina-Express-Panoramawagen von Pontresina nach Tirano oder umgekehrt
* Mittagessen in Tirano
* Aufenthaltssteuer/Kurtaxe

Reisedatum: 31.07.2022 - 05.08.2022
Tage: 6
Zimmer: Doppelzimmer
Preis pP: 699.00 €
Personen:

Reisedatum: 31.07.2022 - 05.08.2022
Tage: 6
Zimmer: Einzelzimmer
Preis pP: 799.00 €
Personen:

Information & Beratung

Zentrale Reisebüro:    03334-2055-22
Ariane Kopitzki:    03334-2055-24
Christiane Schulz:    03334-2055-10
Sylvia Kalanke:    03334-2055-23
Thomas Göbel:    03334-2055-25
Taxi Wutskowsky GmbH
Bahnhofsring 12
16225 Eberswalde

E-Mail: info@schorfheidetouren.de